Underground Effects w./ Khainz
Aug
18
to Aug 19

Underground Effects w./ Khainz

36603203_1189528867880145_8518234914766716928_o.jpg

Space Monki
18.08.2018
ab 23h
--------------------------------
Khainz
Kaylee
Ron Havlar
Robert Reuss
Squirrel & Nicolike
--------------------------------
Khainz
https://soundcloud.com/khainz
--------------------------------
Der Luzerner Khainz ist ein Wanderer zwischen den musikalischen Welten, einer der nicht davor zurückschreckt sich bisweilen neu zu erfinden. Muss er auch nicht: Sein überragendes Talent, gepaart mit dem entsprechenden Selbstbewusstsein, machen ihn zur Bereicherung für jedes Genre, sei es nun als DJ oder als Produzent. An dieser Underground Effects teilt er sich die Turntables mit Kaylee, Ron Halvar, Robert Reuss und Squirrel & Nicolike.
--------------------------------
Limmatstrasse 275
8005 Zürich

 
View Event →
These Eyes & In Loop
Aug
25
to Aug 26

These Eyes & In Loop

36603203_1189528867880145_8518234914766716928_o.jpg

SpaceMonki Club
25.08.2018
ab 23h

Space Jungle: THESE EYES
Marc Romboy
André Hommen
Jonathan Kaspar

Monki Cage: IN LOOP
NTFO
Kantarik
Nukem
Dimitri
-------------------------------------------------------------------------------
Das neue, deutsche Label These Eyes steht für elektronischen Underground mit einem unverwechselbaren Design. Ins Leben gerufen wurde es von André Hommen, dem ehemaligen Manager bei Dennis Ferrers Objektivity-Imprint. Ins SpaceMonki begleitet wird er von Marc Romboy, der vor einiger Zeit mit „Atlas“ (zusammen mit Stephan Bodzin) einen internationalen Monsterhit zu landen vermochte. Abgerundet wird das These Eyes-Trio vom genialen, deutschen Klangarchitekten Jonathan Kaspar. Und als ob das noch nicht Grund genug wäre für reichlich Vorfreude, hosten NTFO mit ihrem Label Inloop gleich noch die Monki Cage. Die Rumänen spielen selbstverständlich gleich selbst und Support gibt’s von Kantarik, Nukem und Dimitri. Von wegen "weniger ist mehr"... nur mehr ist mehr!
-------------------------------------------------------------------------------
Marc Romboy (Systematic Recordings, These Eyes)
https://soundcloud.com/marcromboy

André Hommen (These Eyes)
https://soundcloud.com/andrehommen

Jonathan Kaspar (These Eyes)
https://soundcloud.com/JonathanKaspar

NTFO (Inloop)
------------------------------------------------------------------------------
Limmatstrasse 275, 8005 Zürich
Peace. Love. & Techno.

 
View Event →
Adroit w/ Marc Houle (Items & Things)
Sep
1
to Sep 2

Adroit w/ Marc Houle (Items & Things)

36603203_1189528867880145_8518234914766716928_o.jpg

Space Monki Club
Samstag, 01.09.2018
ab 23h
-------------------------------------
Adroit
Das Zürcher Projekt Adroit verknüpft akustische und visuelle Ausdrucksformen, durchdrungen von einem Höchstmass an Experimentierfreudigkeit. Bei Adroit verwandelt sich die Hingabe zur Musik einiger Weniger in eine Plattform, die alle einlädt an ihr teilzunehmen. Musik als Aura, die all jene umgibt, die sich auf sie einlassen. 
-------------------------------------
Marc Houle
https://soundcloud.com/marchoule

Jacom
https://soundcloud.com/user-983038554

Flobo
https://soundcloud.com/floboscope

Gean
https://soundcloud.com/user-216548278
-------------------------------------
Limmatstrasse 275
8005 Zürich

 
View Event →
Diversity Takeover
Sep
7
to Sep 8

Diversity Takeover

38256477_1850660368306239_2747069178534952960_o.jpg

--- Main Floor: ---
AKOV (Eatbrain UK)
MINDFUNK
Arcnet
Crumbling Empire

--- Liquid Floor: ---
Dave Owen (NY)
Kezeg
Rollin John
Juandroid
Scooby Johnson Offical


Eintritt: 25.-
Ab 18 Jahren

Am 7. September gewährt uns das Spacemonki erneut Unterschlupf für einen Divercity Takeover. Dieses mal mit einem Main Floor und einem Liquid Floor im Fumoir. Auf dem Main Floor begrüssen wir Akov aus England. Er bringt mit seinem satten Neuro die Wände des Spacemonkis zum Beben. Ebenfalls auf dem Main F loor spielt Mindfunk aus Genf und Divercity Residents Arcnet und Crumbling Empire. Dieses LineUp verspricht gewaltige Power von der ersten bis zur letzten Minute.
Auf dem Liquid Floor wird es etwas gemütlicher aber nicht weniger spektakulär: Dave Owen beehrt uns aus New York. Perfekt für jeden der mit deepem Liquid über die Tanzfläche in der CBD-Lounge schweben möchte. Neben Dave Owen haben wir folgende local Acts für euch: Kezeg aus Bern, den Wahlzürcher Scooby Johnson und Divercity-Junglist Rollin John und Juandroid. Wir freuen uns auf euren Besuch im Spacemonki am 7. September für den Divercity Takeover!


--- Links: ---
AKOV
https://soundcloud.com/akovmusic
https://eatbrain.net/akov

Dave Owen
https://soundcloud.com/dave-owen

SpaceMonki
https://www.spacemonki.ch/
https://www.facebook.com/SpaceMonkiZurich/

Divercity
http://divercity.ch/
https://www.facebook.com/divercitybass/

 
View Event →
Vatos Locos & Hello People
Sep
8
to Sep 9

Vatos Locos & Hello People

38256477_1850660368306239_2747069178534952960_o.jpg

Space Monki
08. September 2018
Ab 23.00 Uhr
—————————————-
Space Jungle:
Hector (Vatos Locos)
Chad Andrew (Vatos Locos)
Mahony (Vatos Locos)
Patrischa (Naturklang)

Monki Cage:
Arca (Hello People)
Error:Smith (Hello People)
Flavio (Sunday Breakfast)
Maalva Cruz (Hello People)
—————————————-
Es kommt nicht oft vor, dass eine internationale Electronica-Grösse ihr eigenes Label nach Zürich entsendet und dann auch gleich noch selbst Hand an die Turntables legt. Im Falle der Vatos Locos und deren Vordenker Hector ist es aber wieder einmal soweit: Die Crew mit Roots am mexikanischen BPM Festival gibt sich im SpaceMonki die Ehre! In Verbund mit den Hiesigen von Hello People werden die „Verrückten“ dem Affen und seinen Freundinnen und Freunden husch zeigen, dass der Riesenrummel um ihre Crew gerechtfertigt ist.
—————————————-
Limmatstrasse 275
8005 Zürich

 
View Event →
Hekaya x Rise - Afro-House
Sep
14
to Sep 15

Hekaya x Rise - Afro-House

38768492_2139689466289116_6230012769094074368_n.jpg

SpaceMonki
14. September 2018
23h - 06h

Music with a mission. 
SpaceMonki wird zum Schmelztiegel für Afro House internationaler Prägung, zu einem Genre-Catwalk, auf dem auch talentierte Schweizer DJs und Produzenten in diesem Bereich die Möglichkeit erhalten sich zu repräsentieren. SpaceMonki möchte auf diese Weise dazu beitragen, dass dieser aufregende Sound sich hierzulande verbreitet und die grosse Anhängerschaft findet, die er verdient. Zu diesem Zweck verbindet sich Zürichs lustiger Stadtaffe für diesen Abend mit Rise, einem im Berliner Watergate beheimateten Label. 

Angeführt wird das Line Up von Floyd Lavine.. Der Südafrikaner zählt zu einer neuen Schicht afrikanischer Clubmusiker, die im Windschatten von Black Coffee die Welt erobern. Nach sieben Jahren London-Aufenthalt steht Lavine mittlerweile mit einem Fuss in Berlin, ohne jedoch seine Wurzeln in Kapstadt hinter sich zu lassen. Mit seinem beeindruckenden Talent und seinem natürlichen und beinahe schon selbstverständlichen Gespür für Rhythmus kombiniert er die Musik seiner Heimat mit westeuropäischer Elektronik. Das tut auch Hyenah, der zweite internationale Gast in dieser Nacht: Der Maskenmann, der seine Identität streng geheim hält, war „Afro House artist of the year“ auf Traxsource und vermochte schon zwei Songs in den Deep House-Jahrescharts Top 10 auf Beatport zu landen. 

Mit Mapiko Mweya, Mulandi, Silone und KAYYAK sind hier zudem SpaceMonki-Spieler am Werk, die von Beginn an für die Afro House-Note beim Affen verantwortlich sind – future is now!

Bis HEKAYA ♥

 
View Event →
Absolute Techno w./ Tommy Fourseven
Sep
15
to Sep 16

Absolute Techno w./ Tommy Fourseven

38768492_2139689466289116_6230012769094074368_n.jpg

 

SpaceMonki Club
15.09.2018
ab 23h

ABSOLUTE TECHNO
Viel Herz und Leidenschaft steckt drin. Alain Meyer und sein Team zeigen Mal für Mal, dass das Blut in ihren Adern im 4/4-Takt fliesst. Darüber hinaus beweist Absolute Techno immer wieder jede Menge Detailversessenheit – die Basis für den Erfolg dieser nationalen Bewegung mit ausgeprägtem Faible fürs Technoide. 
------------------------------------------------------------------------------------------
Limmatstrasse 275
8005 Zürich

 
View Event →
Milo Häfliger présente Marché des Miracles
Sep
22
to Sep 23

Milo Häfliger présente Marché des Miracles

Bildschirmfoto 2018-08-14 um 15.04.45.png

Milo Häfliger présente... MARCHÉ DES MIRACLES @ SpaceMonki Club - Samstag, 22. September - 2 Floors

☆ NIJU *LIVE* (Laut & Luise, DE)
▷ https://soundcloud.com/niju-1
✪ Niju

☆ KLEINTIERSCHAUKEL *LIVE* (Laut & Luise, DE)
▷ https://soundcloud.com/kleintierschaukel
✪ Kleintierschaukel

☆ MILO HÄFLIGER (Zero & Sparklers Tribe, CH)
▷ https://soundcloud.com/miloh-fliger
✪ Milo Häfliger

☆ KYRILL & REDFORD (Underyourskin Records, CH)
▷ https://soundcloud.com/kyrillredford
✪ Kyrill & Redford

☆ ARUTANI (LOKD / Amselcom, CH)
▷ https://soundcloud.com/arutani
✪ Arutani

☆ AARON KAHELIAN (Manonmania / Klaus, CH)
▷ https://soundcloud.com/aaron-khaleian/aaron-khaleian-habia-una-vez-en-primavera
✪ Ronny Aaron Khaleian

☆ TOM HÄNGS (Klang ♫ Heimlich / Erika The Piñata, CH)
▷ https://soundcloud.com/tomhaengs
✪ Tom Hängs

☆ ACID FLORA (Marché des Miracles, CH)
▷ https://soundcloud.com/jesskamusicofficial
✪ Jesska

Limmatstrasse 275, 8005 Zürich
suprises et plus, bis Monki ♥

 
View Event →
Guesthouse Berlin w./ Schlepp Geist
Sep
28
to Sep 29

Guesthouse Berlin w./ Schlepp Geist

Bildschirmfoto 2018-08-14 um 15.04.45.png

SpaceMonki Club
28.09.2018
ab 23h

Space Jungle: Guesthouse Berlin
Schlepp Geist
Thomas Atzmann
Philipp Fein
Maes
_________________
Schlepp Geist [URSL, Katermukke]
‣ https://soundcloud.com/schleppgeist

Thomas Atzmann [Underyourskin Records]
‣ https://soundcloud.com/thomasatzmann

Philipp Fein [Feines Tier]
‣ https://soundcloud.com/philipp_fein

Maes [ℒaut & ℒuise]
‣ https://soundcloud.com/mmmaaaeeesss
_________________

Dass man in Zürich mindestens genau so ausgelassen wie in der deutschen Hauptstadt feiern kann, ist inzwischen kein Geheimnis mehr! Umso mehr erfreut es uns mit dem SpaceMonki einen Ort gefunden zu haben, an dem sich einmal im Monat die Möglichkeit bietet die Limmatstadt nach Berliner Gusto zu beschallen! 

Zum Debüt haben wir niemanden Geringeren als SCHLEPP GEIST für uns gewinnen können, der mit seinen Veröffentlichungen auf Labels wie URSL oder Katermukke die musikalische Szene an der Spree definitiv mitgeprägt hat! Support gibt’s von Thomas Atzmann, Phillip Fein und MAES.
_________________
Limmatstrasse 275, 8005 Zürich
Peace. Love. & Techno.

 
View Event →

Terrazzza w/ wAFF & Lauren Lo Sung
Aug
11
to Aug 12

Terrazzza w/ wAFF & Lauren Lo Sung

36603203_1189528867880145_8518234914766716928_o.jpg

Terrazzza w/ wAFF & Lauren Lo Sung

11. August 2018
21:00 - 10:00

wAFF
Lauren Lo Sung
DJ Le Roi
EZIKIEL (Official Page)
James Mc Hale
Smalltown Collective
MURCIANO
Marco Capone
David Aurel
Kantarik
Enzo Lo Conte
Hand.an

It’s all about love for the Music.

Das gilt ganz besonders an der Street Parade. Die Crème de la Crème der elektronischen Musikszene gibt sich am schönsten Samstag des Jahres die Klinke in die Hand und die Stadt steht im Zeichen der Liebe. Wir dröhnen euch ein Mal mehr high-end Clubmusik in die Ohren und statten dieses Mal dem einzig wahren Stadtaffen einen Besuch ab.

wAFF hat seine Wurzeln in Leeds und ist mittlerweile als DJ und Produzent weltweit bekannt. Wieso? Er ist der einzige britische Artist, der für die drei grossen europäischen Labels Cocoon, Drumcode und Desolat Tracks zaubern durfte. Für Hot Creations produziert er laufend neue Records, die von Sven Väth über Patrick Topping bis Marco Carola gespielt werden. 

Hoher Besuch aus dem Königreich zum Zweiten: Lauren Lo Sung kennt man in ihrer Heimat vor allem als Veranstalterin der Lolife-Partys, mit denen sie durch die besten Underground-Venues tourt. Als DJ pflegt sie einen urban-subkulturellen Stil und ihre Produktionen landen auf den Tellern von Grössen wie Archie Hamilton, Seb Zito oder Ryan Crosson.

Wir freuen uns auf eine Nacht voller qualitativ exzellenter Musik und können es kaum erwarten, mit euch an der Affenstrasse zu tanzen! ♥

 
View Event →
Kibag goes Monki w/ Burnski
Jul
14
to Jul 15

Kibag goes Monki w/ Burnski

36603203_1189528867880145_8518234914766716928_o.jpg

Kibag goes Monki w/ Burnski

Samstag, 14. Juli 2018
23 Uhr – 08 Uhr

Season Break – KIBAG x PARAT
Space Jungle: Burnski, Ruben Coslada, Sam Hauser, Enzo Lo Conte
Monki Cage: Symoh Sares ,O:nur & Tajara, Larry
Musikstile: Techno, House

Happy Holiday! 
Auch der lustigste, glücklichste und hyperaktivste Affe brauchen bisweilen Ferien: An diesem 14. Juli macht der Limmatstrasse-Raumaffe also erstmals seit dem Opening eine Pause, packt die Koffer, steigt in die Flip Flops und sucht sich einen prächtigen Strand auf dem er in den wolkenlosen Himmel blinzeln kann. Man gönnt’s ihm! Bevor es soweit ist, haut er aber noch ein letztes Mal ordentlich auf den Putz: Season Break-Feierei mit freundlicher Unterstützung von Kibag und Parat. Im Space Jungle winken Burnski, Ruben Coslada, Sam Hauser und Enzo Lo Conte auf Wiedersehen und in der Monki Cage vergiessen Symoh Sares, O:nur & Tajara und Larry ein Abschiedstränchen. 

 
View Event →
Oshana Live
Jul
13
to Jul 14

Oshana Live

36229637_1181915891974776_1595227944102395904_o.jpg

Oshana Live

Freitag, 13. Juli 2018
23 Uhr – 08 Uhr
Oshana Live

Space Jungle: Oshana Live, James Mc Hale, Giorgio Maulini, Saprèe.
Musikstile: Techno, House

Von New York nach Berlin und dann zum Affen. 
Es ist ein langer Weg, den Oshana bis jetzt zurückgelegt hat. Ihre ersten Gehversuche an den Decks die die Welt bedeuten hat sie in New York vollzogen. Schon bald wurde ihr aber bewusst, dass sie weiterziehen muss, will sie sich weiterentwickeln. Gesagt getan: Nach ihrem Umzug nach Berlin traf sie schon bald auf Anthea, mit der sie derzeit oft in der Kanzel anzutreffen ist. Sie zählt auch zum inneren Kreis von deren Partisan-Imprint und auch im Brouqade-Roster steht ihr Name. Die multinationale Kreative mit Musik in den Adern ist aber nicht nur eine begnadete DJ, sondern auch eine ebensolche Live-Performerin. Und genau das wird sie heute dem Affen und seinen Freundinnen und Freunden beweisen. Support kriegt sie dabei von James Mc Hale, Giorgio Maulini und Saprèe.

 
View Event →
TCNO w/ Shaded (US)
Jul
6
to Jul 7

TCNO w/ Shaded (US)

36229637_1181915891974776_1595227944102395904_o.jpg

TCNO w/ Shaded (US)

Freitag, 06. Juli 2018
Türe: Ab 23.00 Uhr
Ab 21 Jahren

It’s only Techno, but i love it. 

Oh ja, es ist heiss. Aber ständig faul rumliegen wie ein Rindsfilet auf dem Grill ist trotzdem keine Option. Der Affe empfiehlt: Eine anständige Tanzerei bringt den Kreislauf wieder in Schwung und ist gut für Leib und Seele. Also öffnet er heute Abend sein Raumschiff und bietet den Stadt-Astronauten ... mehr zum Event!

 
View Event →